Wer denkt sich das aus?

Die Kommentare zu meinem letzten Eintrag brachten mich wieder zu der Frage. Es gibt im Prinzip nur circa ein halbes Dutzend verschiedener Antibabypillen, diese aber von mehreren Dutzend Herstellern. Und bei manchen der Namen frage ich mich dann wirklich, was die geraucht haben. Mein absoluter Favorit ist „Swingo“ – die Pille für die Swinger-Parties? Diese Pille hat den Härtetest bestanden???

Advertisements

5 Gedanken zu “Wer denkt sich das aus?

  1. Der Name ist echt fragwürdig…

    Nur ein halbes Dutzend? Da ich mehrphasische Präparate und Präparate unterschiedlicher Dosierungen (auch wenns der gleiche Wirkstoff ist) als unterschiedliche Pillen zähle, die daher einer Umstellung bedürfen, komme ich auf (15 Minuten Recherche vorraus):

    4 mit Norethisteron (1. Generation)
    6 mit Levonorgestrel (2. Generation)
    5 mit Desogestrel (3. Generation)
    2 mit Norgestimat (auch 3. Generation)
    1 mit Cyproteronacetat (4. Generation)
    2 mit Drospirenon (auch 4. Generation)
    2 mit Dienogest (auch 4. Generation)
    1 mit Nomegestrolacetat (auch 4. Generation)

    Das sind meiner Meinung nach mehr als ein halbes Dutzend 😉

    Gefällt mir

  2. Ist mir nach meinem Beitrag auch aufgefallen… Daher noch die Ergänzung 🙂 Aber bei der kurzen Recherche bin ich auch über Namen gestolpert…. *grusel*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s