Regelschmerzen

Die weiblichen Leser kennen das, einmal im Monat fängt es an zu ziehen, der Rücken tut weh und der Bauch dann auch. Für alle, die zwar Beschwerden haben, aber nicht so starke, daß eine Schmerztablette nötig wäre, ein Tipp von mir: Thymian hochdosiert. Ich lutsche acht (ja, richtig gehört, acht) Thymian-Pastillen von Bronchipret und kurze Zeit später sind die Krämpfe weg. Wie kann das sein? Thymian wirkt an den Beta-Rezeptoren, und zwar krampflösend. Deswegen ist Thymian auch bei Husten, besonders bei diesen Hustenkrämpfen eine tolle Heilpflanze. Wenn ich sie dann noch mit Efeu kombiniere, dann habe ich sogar noch eine bessere Wirkung, weil Efeu dafür sorgt, daß die Beta-Rezeptoren auf den Zellen präsent bleiben und sich nicht, wie bei wiederholter Stimulation passiert, in die Zelle stülpen um so nicht weiter aktiviert zu werden. Grade Asthmatiker profitieren besonders von dieser Kombination – und Frauen mit Regelschmerzen.

Advertisements

6 Gedanken zu “Regelschmerzen

  1. Ich hätte da mal noch ne ganz doofe Frage: So Thymianpastillen gibt es auch von Bronchicum, die sind etwas günstiger. In den Bronchicumtabletten sind laut angaben 100mg Flüssigextrakt Tyhmian, und in den Bronchipret-Tabletten 42mg Trockenextrakt vom Tyhmian.
    Kann man anhand der Extraktform sagen, welche Tablette höher dosiert ist?
    Fest steht: Dieser Tipp wird direkt ausprobiert, Danke!

    Gefällt mir

  2. Die normalen Bronchicum Thymian Pastiklen sind viel niedriger dosiert, den Bronchipret Pastiklen entsprechen vom Gehalt her die Bronchicum Thymian Pastillen forte. Preise weiß ich jetzt keine, bin zu Hause, aber Dosierung konnte ich recherchieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s