RTFM – lies das verfluchte Handbuch

Auf dem Deutschen Apotheken Portal werden jeden Tag Fragen der Kollegen zu Taxation und ähnlichen Dingen gestellt. Bei manchen der Frage, frage ich mich allerdings ob die Fragenden sich überhaupt in irgendeiner Weise bemüht haben, die Antwort selber zu finden. So war z.B. vorgestern die Frage, ob neben einem BTM auch noch etwas anderes (also kein BTM) auf einem BTM-Rezept verordnet werden darf. Ein kurzer Blick in die BTM-Verschreibungsverordnung hätte diese Frage schnell geklärt. Natürlich darf der Arzt neben einem BTM auch noch ein anderes Arzneimittel auf das BTM Rezept schreiben. Ich meine, daß diese Frage sogar eine Standardfrage im dritten Staatsexamen ist. Jedenfalls wußte ich das auch nach über zwanzig Jahren noch. Und hätte ich es nicht gewußt,so hätte ich immerhin gewußt, wo ich das nachschaue…. Oder wie mein Geschichtslehrer sagte: Ihr müßt keine Daten auswendig wissen, aber ihr müsst wissen, wo ihr es nachschlagen könnt. Allerdings wäre er auch der Meinung (so wie ich) daß es bestimmte Zeitlinien gibt, die man einfach wissen muß, bzw wissen sollte. Wie z.B., daß die amerikanische Unabhängigkeitserklärung vor der französischen Revolution war, Luther vorm 30jährigen Krieg, und die Weimarer Republik vor dem dritten Reich kam, usw.

Advertisements

4 Gedanken zu “RTFM – lies das verfluchte Handbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s