Bitte einen Sandsack

Bisweilen denken wir, daß eine Apotheke zwingend auch einen Sandsack irgendwo hängen haben müßte, auf den man dann mal einprügeln darf.
Wenn ein Kunde z.B. wutentbrannt anruft und uns vorwirft, wir hätten sein Rezept unterschlagen, das seine Frau ganz sicher bei uns abgegeben hat und das wir ihm hoch und heilig versprochen hätten um sechs Uhr zu liefern. Sie war in einer anderen Apotheke…..
Wenn sich eine andere Kundin, ebenso aufgebracht, laut beschwert, daß wir ihr einfach ohne jeden Hinweis ihr Medikament von einem anderen Hersteller gegeben hätten. Dabei wäre doch extra mit dem Arzt ausgemacht, daß sie immer und nur den Saft von der Firma N*****pharm bekommt. Wir dann das Rezept raussuchen und sehen, daß der Arzt eine andere Firma (nämlich den Rabattpartner ihrer kranken Kasse) verordnet hat, ohne sie darauf hinzuweisen.
Eine Kundin einen ohne Punkt und Komma eine halbe Stunde am Telefon zulabert, obwohl man ihr drei mal gesagt hat, daß man einen Anruf auf der anderen Leitung hat, auf den man schon dringend wartet.
Wenn wir feststellen, daß uns jemand cira 10 Packungen Vichy Makeup geklaut hat. Und genau die Überwachungskamera, die diese Ecke überwacht, vor zwei Wochen ausgefallen ist.
Aber wir hatten heute auch Erfolgsmeldungen. Ich konnte mehrere Rezeptrückläufer klären und vor allem eine Stelle finden, die sie bezahlt. Es waren Rezepte für einen abgelehnten Asylbewerber, aus einem anderen Bundesland, der nur nicht abgeschoben wird, weil er zu krank ist. Die Rezepte kamen vom Abrechnungszentrum als „nicht zustellbar“ zurück und uns ging der Allerwerteste massiv auf Grundeis, da sich die Summer aller Rezepte im vierstelligen bis fünfstelligen Bereich bewegen. Die Sachbearbeiterin war super nett und wußte auch gleich genau um wen es sich handelt.
Die Kassen haben alle gestimmt (so auf zwei Euro bis achtzig Cent Differenz, aber das hatten wir schon ganz anders!), wir kamen alle pünktlich raus, zwei Kolleginnen konnten etwas früher gehen und Überstunden abbauen, das Wetter war abends schön und vor allem konnten wir im Backoffice aufräumen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s