Diffizile Terminplanungen

An und für sich haben wir einen festen Arbeitsplan. Ich arbeite die ungraden Wochen Dienstag, Mitwoch und Donnerstag nachmittags und an graden Wochen Mitwoch bis Samstag – normalerweise. Die Tatsache, daß mich mein Mann fast jeden Tag fragt, wie ich denn heute oder morgen arbeite, dürfte ein Indiz dafür sein, daß sich dieses Schema häufiger ändert.
Darum ist es für mich (und alle meine Kolleginnen) enorm wichtig den Terminkalender sauber zu führen.
Jetzt habe ich – wie viele – ein Smartphone und Tablet, auf dem ich meine Termine notiere. Die beiden reden sogar netterweise miteinander, so daß ich nur einmal den Termin auf einem Gerät eintrage und dann weiß es auch das andere.
Jetzt habe ich aber trotzdem noch einen Wandkalender – einfach weil sich manchmal da Termine schneller eintragen lassen und ich vor allem sie sofort sehe.
Jetzt gleicht sich aber dieser analoge Kalender nicht automatisch mit dem digitalen ab…… Und es ist schon zu ahnen, was mir passiert ist: ich hatte ein Termin für ein Familientreffen zwar im Wandkalender eingetragen, aber nicht in meinem Handy. Die Folge war, daß ich einer Kollegin einen Diensttausch zugesagt habe, den ich heute wieder absagen mußte. Zum Glück konnten wir uns in der Mitte treffen, soll heißen, sie arbeitet zwar doch den Freitag, aber ich komme am Samstag, so daß sie zumindest einen Teil des langen Wochenendes hat.

Ansonsten habe ich mich heute über eine Kundin amüsiert, die Seroquel 50 Stück verordnet bekommen hatte, die aber nun nicht lieferbar sind. Wir bekommen nur die 100 Stück. Erst wollte sie das nicht glauben, und dann beschert sie sich, daß sie 100 Stück bezahlen soll, wen sie doch nur 50 braucht. Gute Frau, dachte ich nur, sei froh, daß es hundert gibt, es könnte auch gut sein, daß es gar keine gibt.
Auch gut war die Kundin, die Clindamycin vorbestellen wollte, das Rezept faxt ihr Zahnarzt zu, aber nicht wußte welche Stärke und welche Menge. Aber wir sollten es schon mal bestellen. Daß wir das schlecht ohne Menge und Stärke können, war ihr irgendwie nicht wirklich kar zu machen. Ich schlug der PKA, die die Bestellung annahm, vor, sie sollte doch fragen, ob sie im Wäschegeschäft auch sagt, geben sie mir einen BH, ohne Umfang und Körbchengröße zu spezifizieren. Der paßt dann schon…..

Advertisements

Ein Gedanke zu “Diffizile Terminplanungen

  1. Terminkollisionen sind das Los der Teilzeitler…kenn ich.auch.nur.zu.gut.
    Und: Hast Du Deine Kristallkugel immer noch nicht reparieren lassen?!?!?
    Clindamycin gibts zufällig ja nur in mindestens 5 verschiedenen Stärken…das läßt sich bestimmt auspendeln!!!einself!!
    #zwinker#

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s