Schwere Beine

Im Sommer, besonders, wenn man einen stehenden Beruf hat, bekommt man gerne schwere Beine. Kompressionsstrümpfe sind hier natürlich am besten, aber bei dreißig Grad im Schatten tägt sie keiner gerne.

Ein Tipp für alle, die etwas tun möchten außer Strümpfe zu tragen: Tee aus Buchweizenkraut trinken. Das hilft sehr gut. Es gibt einen Tee in Teebeuteln, Fagorutintee, davon pro Tag 3-4 Tassen trinken. Er schmeckt auch ganz ok, etwas kräuterig, man kann aber gut noch einen anderen Tee dazu machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s