Heute Notdienst

Heut bin ich mal wieder dran mit Dienst schieben. Unter der Woche ist das in der Regel ein ruhiger Dienst. Mal sehen was heute so passiert.
Im Großen und Ganzen merken wir jetzt doch so langsam die Ferienzeit. Da aber natürlich auch die Kolleginnen mit Kindern jetzt in Urlaub sind, sind wir dem entsprechend weniger Leute und so verteilen sich weniger Kunden auf weniger Personal, und die Arbeit bleibt die gleiche…Trotzdem nutzen wir die Gelegenheit um Dinge aufzuarbeiten, die liegen geblieben sind.
Das ist zum Beispiel QMS  (Listen mit Zahlen füllen), Probenschubladen neu sortieren und ähnliches.
Wir haben heute zum Beispiel besprochen, daß wir statt den Tees von Sid**** auf die andere Apothekenmarke wechseln wollen, die (bisher noch) nicht auch in der Drogerie  zu bekommen sind. Oder den Text für unsere nächste Zeitungsanzeige mit einander formuliert. Das geht dann immer ganz lustig zu: C. schreibt erst einmal was und bringt es dann zu uns. Wir schauen drüber – auch schon um zu sehen ob die Zeiten und Termine stimmen – und dann kommen Ergänzungen. Das könnte man doch auch so und so formulieren – „Sekt und Häppchen ….“ muß noch rein – „exklusive Haarpflege“ – „Informations-Abend klingt so trocken“ – „Aber Wellness-Abend klingt gleich zu geschwollen“ und so spielen wir uns die Bälle zu bis wir die Formulierung finden, die uns am besten gefällt. Derweil versucht dann die liebe C. das mitzuschreiben, was wir formulieren, streicht durch und schafft es dennoch immer unsere finale Version zu notieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s