Was kann/soll man tun?

Wir haben eine Kundin die zusehends, quasi vor unsere Augen, immer mehr verwahrlost und dement wird. Daß sie (inzwischen recht penetrant) nach Urin roch, war nur der Anfang. Dann vergaß sie ihre Rezepte bei Doktor zu holen oder wollte Arzneimittel, die sie grade erst verschrieben bekommen hatte noch einmal.Daß sie Diabetikerin ist macht es natürlich auch nicht leichter.
Jetzt war sie vorgestern bei uns, weil ihr Blutzuckermeßgerät nicht richtig funktionieren würde. Ich habe es also mal getestet und konnte kein Problem finden. Der Wert, den ich an mir gemessen hatte, war absolut ok.
Etwas später kommt sie wieder und meint, daß es immer noch nicht richtig tut, sie hätte nur das Ergebnis: HI bekommen.
HI bedeutet, daß der Meßwert über einer bestimmten Toleranzschwelle liegt. Die Blutzucker war also zu hoch. Ich habe sie dann mit ins Beratungszimmer genommen (das Ganze übrigens immer von einer sehr penetranten Geruchswolke umgeben) und sie noch mal selber messen lassen. Da kam dann ein Wert über 200 raus….
Aber was mir dann bei dieser Gelegenheit auffiel, war, daß sie nicht nur riecht, sondern auch die Kleidung dreckig war. Also nicht nur getragen, sondern immer wieder getragen und definitiv nie gewaschen.
Was macht man da?
Die Frau kann sich offensichtlich nicht mehr richtig selber versorgen und es sorgt sich allen Anschein nach auch keiner um sie. Ich denke, daß wir uns jetzt mal mit dem Arzt Gedanken machen müssen. Denn einfach nur zusehen und ein SEP* draus machen, das kann ich nicht.

* SEP: somebody elses Problem – laut Hichthikers Guide to the Galaxy die beste Methode um etwas unsichtbar zu machen. Man errichte ein SEP-Feld um etwas, das unsichtbar sein soll und keinen kümmert es mehr, denn es ist ja das Problem von Jemand Anderem.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s