Schon mal daran gedacht?

Ich fuhr heute an einem Plakat vorbei, das mich sehr beeindruckte. Das Plakat an sich war nichts besonderes, ich ein nicht einmal wofür oder wogegen es sein sollte. Der Text war: Klar werde ich auch mit HIV heute alt.
Warum hat mich das berührt?
Wir haben ja in der Apotheke tagtäglich mindestens einen Kunden, der/die unbedingt etwas „natürliches“ haben will. Bloß keine „böse“ Chemie, das ist ganz schlimm.
Das Plakat erinnerte mich daran, daß heute HIV-Erkrankte tatsächlich erwarten können alt zu werden.
Wer wie ich Jahrgang 6* ist, der erinnert sich gut, wie am Anfang AIDS auftrat, eine neue Seuche ohne echte Behandlungsmöglichkeiten. Im Prinzip ein Todesurteil, und es war kein schöner Tod.
Dann kamen die ersten antiretroviral wirkenden Mittel auf den Markt – mit wüsten Nebenwirkungen, aber eine erste Hoffnung.
Heute haben wir verschiedenste Medikamente, es werden immer noch Neue entwickelt und auch wenn HIV immer noch gefährlich ist und unbedingt behandelt werden muß, so ist die Prognose eines Erkankten heute um Längen besser, als vor zwanzig Jahren
Das alles weil wir die „böse“ Chemie verwenden und die „Pharmalobby“ ihre Arbeit tut.
Ja, dank der Chemie können heute auch AIDS-Kranke alt werden.
Ich finde, das sollte man sich immer mal wieder ins Bewußtsein rufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s