Heilig Abend mal ganz anders

Nein, Notdienst habe ich heute nicht, aber dafür morgen. Aber deswegen bin ich heute Abend schon wieder zu Hause, alleine, weil mein Mann bei seiner Familie ist. Das ist jetzt das aller erste Mal seit über zwanzig Jahren, daß wir Heilig Abend nicht zusammen verbringen.
Am Samsatg war ich noch morgens bei meinen Kolleginnen in der Apotheke, habe ihnen Brötchen mitgebracht und wir haben zusammen gefrühstückt. Unser Chef war auch noch da und so waren wir eine richtig große, nette Runde.
Aus dem Notdiesnt morgen wede ich dann live berichten – ich bin gespannt, was auf mich zukommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s