OK – alles erstmal halb so wild.

Securpharm – bisher lief alles problemlos und wir hatten noch keine einzige „rote Lampe“.
Das wird sicher nicht so bleiben, denn bisher sind ja nur sehr wenige Packungen m Handel, die schon den neuen Code tragen.
Blöder ist vielmehr, dass wir uns erst noch an das Ausbuchen – besonders bei den Nachlieferungen – gewöhnen müssen.
Ich weiß auch noch nicht, was man tun soll, wenn es vergessen wurde – macht das was? Oder ist es schlussendlich egal?
Alles Fragen, die wohl erst die Zeit beantworten kann.

Ein Gedanke zu “OK – alles erstmal halb so wild.

  1. Also ich hatte schon zwei Vorfälle, die ich mal vorsichtshalber dokimentiert habe.

    Einmal habe ich eine Schachtel 3x ausgebucht, was dann zu zwei Fehlermeldungen ca. 30min später geführt hat, weil zwischendurch der SecurPharmServer wohl „underperformend“ war…

    …und der zweite war dann zwischendurch eine Packung „Ramipril Abz 5mg 100 St.“, bei der mit Teva / Ratiopharm / Abz schon vor ner Woche bei einem Anruf zu verstehen gab, dass da gewisse „Probleme“ vorhanden seien. Die man aber ganz sicher bis zum Montag, den 11.02. abgestellt hätte… oder auch nicht.

    Na eher nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s